Archiv der Kategorie: S04

Dank u wel, mijnheer Rutten

En oorlof!

Zufälle gibt’s: Auf den Tag genau heute vor 6 Jahren trennte sich Schalke von Trainer Frank Neubarth.

Heute dann also von Fred Rutten.

Mit vielen Vorschuß-Lorbeeren gekommen. Am Anfang lief’s ja noch ganz gut. Dann kam das Rückspiel bei Atletico.

Man war Tabellenführer – und verlor beim FC in Kölle.

Nach und nach entfernte man sich immer mehr von den vorderen Plätzen, gingen die Pokalwettbewerbe in die Hose.

Ein unheimlich anmutender Prozeß des Niedergangs. Und Rutten konnte ihn nicht stoppen.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter S04

Fastenzeit, 26. Tag

Der Königsblogger hat schon vor dem heutigen Spiel mit der Überschrift zu seinem Blog-Beitrag den passenden Kommentar zum Spiel S04-HSV abgeliefert.

Ich hätte tatsächlich auch Schalke-Spiele auf die Liste der Dinge setzen sollen, derer ich mich enthalte. Aber so muß ich die Spiele des S04 auch noch nüchtern ertragen. Und zwar noch genau zwei Mal.

Während der letzten 7 Spiele kann ich mir dann das Gekicke (Fußball spielen kann man das nicht nennen) dann wieder schön trinken. Soweit, wie das geht.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fastenzeit, S04

Hat mir den Tag gerettet

„Rote Karten sind …“

Danke, Peter Lohmeyer.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter S04

Wenn ich Schalker in die Presse schau‘ (2)

Heute widme ich mich wieder einem Artikel in der Axel-Springer-Presse. Oskar Beck kommentiert auf welt.de die aktuelle Schalker Situation – der Ärger überwiegt bei der Lektüre. Deutlich.

Schalke 04 ist einfach nur das nackte Gefühl

Ja, auf Schalke geht es um Gefühle und Emotionen. Allerdings gehen die Emotionen momentan bei einem Gutteil der Fans gegen 0, Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter S04

„Schatz, wir müssen reden!“

Die Situation des S04 kurz vor Beginn des Frühlings 2009:

– Festgenagelt auf Platz 8 (vor den Zecken (für Uneingeweihte: unser Erzrivale ist gemeint) – „Hurra“ …)

– Es läuft auf die schlechteste Liga-Platzierung seit der Saison Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter S04

Wenn ich Schalker in die Presse schau‘

Ich mag die Sport-Bild nicht. Sie wird aber gelesen. Deswegen setze ich mich heute mit einem Kommentar auseinander, den Jochen Coenen, Mitglied der Chefredaktion, zur Lage der Schalker Nation in die heutige Ausgabe hingerotzt in der heutigen Ausgabe veröffentlicht hat.

Selbst für Bild-Verhältnisse enthält dieser Kommentar unfaßbar viel dummes Zeug. Oder ist diese Einlassung, veröffentlich unter der Rubrik „Meine Meinung“, vielmehr als Glosse zu lesen? Auch in einer Glosse sollte sich der Autor an die Fakten halten. Was nicht geschieht.

Online ist der Artikel nicht verfügbar. Eine gescannte Version findet sich am Ende dieses Eintrags.

Schalker Fans sind selbst schuld, daß sie von ihren Stars beschimpft werden! Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter S04

Aus für Müller oder was?

Ja.

Kein Grund für einen Nachruf. Aber auf alle Fälle ein Einschnitt, wenn jemand, der mehr als 20 Jahre für den Verein als Spieler und Funktionär aktiv war, gehen muß. Letztlich die richtige Entscheidung.

Alles Gute, Andi. Und erst mal gute Erholung!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter S04