Tagesarchiv: 26. März 2009

Dank u wel, mijnheer Rutten

En oorlof!

Zufälle gibt’s: Auf den Tag genau heute vor 6 Jahren trennte sich Schalke von Trainer Frank Neubarth.

Heute dann also von Fred Rutten.

Mit vielen Vorschuß-Lorbeeren gekommen. Am Anfang lief’s ja noch ganz gut. Dann kam das Rückspiel bei Atletico.

Man war Tabellenführer – und verlor beim FC in Kölle.

Nach und nach entfernte man sich immer mehr von den vorderen Plätzen, gingen die Pokalwettbewerbe in die Hose.

Ein unheimlich anmutender Prozeß des Niedergangs. Und Rutten konnte ihn nicht stoppen.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter S04

Infos über den Soffin

Die Nachdenkseiten machen auf einen Artikel im Manager-Magazin aufmerksam, der die restriktive Informationspolitik des „Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (SoFFin)“ gegenüber dem parlamentarischen Leitungs- und Lenkungsausschuß verhandelt.

Ich werde mal – ganz naiv – als Bürger, also dem Finanzier des Fonds, einen Antrag gem. § 1 Absatz 1 Satz 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes stellen. Und zwar an die „Finanzmarktstabiliesierungsanstalt“ selbst und an das Bundesfinanzministerium.

Meine Frage wird sein, wer per 31.03.2009 wieviel und in welcher Form bekommen hat.

Wenn die Parlamentarier keine Infos bekommen  – wie ist es dann mit dem steuerzahlenden Bürger? Erhält er „erst recht“ Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Finanzkrise