Tagesarchiv: 11. März 2009

Wenn ich Schalker in die Presse schau‘

Ich mag die Sport-Bild nicht. Sie wird aber gelesen. Deswegen setze ich mich heute mit einem Kommentar auseinander, den Jochen Coenen, Mitglied der Chefredaktion, zur Lage der Schalker Nation in die heutige Ausgabe hingerotzt in der heutigen Ausgabe veröffentlicht hat.

Selbst für Bild-Verhältnisse enthält dieser Kommentar unfaßbar viel dummes Zeug. Oder ist diese Einlassung, veröffentlich unter der Rubrik „Meine Meinung“, vielmehr als Glosse zu lesen? Auch in einer Glosse sollte sich der Autor an die Fakten halten. Was nicht geschieht.

Online ist der Artikel nicht verfügbar. Eine gescannte Version findet sich am Ende dieses Eintrags.

Schalker Fans sind selbst schuld, daß sie von ihren Stars beschimpft werden! Weiterlesen

Werbeanzeigen

3 Kommentare

Eingeordnet unter S04

Fastenzeit, 14. Tag

Es geht voran.

Andernorts übten die Bayern keinen Verzicht auf Tore und schenkten Sporting Lissabon gleich mal 7 Stück ein.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized