Tagesarchiv: 3. März 2009

Fastenzeit, 7. Tag

GE-schafft.

Soeben hat es auch Mainz geschafft, ins Pokal-Halbfinale einzuziehen.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fastenzeit, S04

Früher mit BILD an später denken

Was dachte sich wohl Grinsekeks Philipp Lahm, als er sich für die BILD prostituierte den Werbevertrag mit der Bild abschloß. Vielleicht:

„Wenn’s gutgeht, krieg‘ ich eine eigene Bild-Kolumne.“

philipp-lahm-bild-werbung

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Fußball allgemein

Hopp, ein Totengräber des Fußballs

Nach der Vorstellung von Herrn Hopp ist also ein Vorteil der fehlenden Tradition der TSG 1879 Hoppenheim die Abwesenheit gewaltbereiter „Fans“.

Ob die TSG 1491 Hopfenheim tatsächlich keine gewaltbereiten Fans hat? Nehmen wir das mal für den Moment an.

Und lassen wir auch beiseite, daß es geradezu niederträchtig ist und die wahre Sicht Herrn Hopps Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fußball allgemein

Staatsbank? Ach was.

Martin Blessing, Commerzbank-Chef, meint, daß die Commerzbank durch die 25%-Beteiligung des Staates noch lange keine Staatsbank geworden sei.

Die Sperrminorität, die dem Staat eingeräumt wurde, „komme ja nur bei sehr wichtigen Entscheidungen zum Tragen„.

Gibt es in einer Aktiengesellschaft viel wichtigere Entscheidungen, als über das Schicksal des Vorstandsvorsitzenden zu bestimmen?

Drastisch formuliert: Blessings Arsch gehört jetzt dem Staat. (Also uns?)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Finanzkrise